10 Nahrungsmittel zur Verbesserung der Durchblutung

Super Food

Maßnahmen für bessere Durchblutung

Es gibt viele verschiedene Wege, die Durchblutung zu verbessern - einschließlich bestimmter Nahrungsmittel, die für ihre durchblutungsfördernden Eigenschaften bekannt sind, wie etwa die hier aufgeführten 10 Superfood-Nahrungsmittel. Zusätzlich können Sie viele andere Dinge tun, um Ihre Durchblutung zu verbessern; einfache tägliche Aktivitäten - angefangen beim Anheben von Fersen und Zehenspitzen bis hin zu Spaziergängen oder Schwimmen - Verzicht auf Rauchen, Warmhalten während des Winters und das Vermeiden beengender Kleidung.

Es kann anstrengend sein, Bewegung in den Alltag zu integrieren, besonders bei schlechtem Wetter. Der REVITIVE IX Durchblutungs-Stimulator wurde zur Verbesserung der Durchblutung entwickelt und hilft dabei, die Muskulatur in Ihren Füßen und Unterschenkeln zu aktivieren und somit die Durchblutung zu verbessern. Er kann während des Lesens oder Fernsehens bei Ihnen zu Hause verwendet werden Erfahren Sie mehr.

REVITIVE IX ist ein Klasse IIa Medizinprodukt, das elektrische Muskelstimulation (EMS) verwendet, um die Nervenenden in den Füßen zu stimulieren. Es verbessert erwiesenermaßen die Durchblutung in den Unterschenkeln und Füßen.

10 Superfood-Nahrungsmittel zur Verbesserung der Durchblutung

Von den folgenden Nahrungsmitteln wird angenommen, dass sie zu einer gesunden Durchblutung beitragen:

Orangen

Orangen und andere Zitrusfrüchte sind reich an Vitamin C. Sie sind natürliche Blutverdünner und sollen die Kapillarwände stärken und das Ansammeln von Ablagerungen vermeiden, die zu Durchblutungsstörungen führen.

Dunkle Schokolade

Kakao enthält Flavonoide, die natürlich in Pflanzen und Früchten auftreten und im Zusammenhang mit einer Verbesserung der Durchblutung stehen. Eine in der Fachzeitschrift „Circulation“ veröffentliche Studie hat gezeigt, dass dunkle Schokolade - im Vergleich zu weißer Schokolade ohne Flavonoide - zu besserer Durchblutung beiträgt.

Cayennepfeffer

Cayennepfeffer ist als frische Chilischote oder als getrocknetes Gewürz erhältlich und wird mit einem gesteigerten Stoffwechsel in Verbindung gebracht, er soll Arterien und Blutgefäßen stärken. Cayennepfeffer wird am besten roh in Salaten oder in Säften zu sich genommen.

Sonnenblumenkerne

Sonnenblumenkerne sind reich an Vitamin E, das nachweislich dabei hilft, die Bildung von Blutgerinnseln zu vermeiden. Sie eignen sich hervorragend dafür, die Durchblutung zu verbessern. Den selben Nutzen haben auch Oliven, Nüsse und Kürbiskerne.

Ingwerwurzel

Ingwer ist bekannt dafür, sowohl bei Übelkeit und Verdauungsproblemen als auch bei der Verbesserung der Durchblutung zu helfen. Ingwer kann roh gegessen werden oder zu Mahlzeiten hinzugefügt werden - warum probieren Sie nicht einmal Ingwertee?

Knoblauch

Knoblauch hat viele gute Eigenschaften. Unter anderem reinigt er das Blut und hilft dabei, Ablagerungen zu vermeiden. Auch andere Zwiebelgewächse wie Radieschen, Zwiebeln und Lauch stimulieren die Durchblutung.

Ginkgo Biloba

Ginkgo Biloba ist eine der ältesten überlebenden Baumarten. Ginko erweitert die Blutgefäße und verbessert so den Blutfluss. Er soll sich auch positiv auf die Blutversorgung des Gehirns auswirken.

Goji Beeren

Goji Beeren können in Bio- und Reformläden gekauft werden und sehen Rosinen ähnlich. Sie sind ballaststoffreich und verbessern sowohl das Immunsystem als auch die Durchblutung.

Wassermelone

Wassermelonen sind reich an Lycopin, einem natürlichen Antioxidans, das mit einer Verbesserung der Durchblutung in Verbindung gebracht wird. Lycopin ist ein natürliches Pigment, das bestimmten Nahrungsmitteln ihre rötliche Farbe gibt. Auch Tomaten, Pink Grapefruit und Aprikosen enthalten Lycopin.

Lachs und Avocados

Sowohl Lachs als auch Avocados enthalten Omega 3-Fettsäuren, von denen wissenschaftliche Studien gezeigt haben, dass sie das Herz-Kreislauf-System unterstützen und die Durchblutung verbessern.

Bitte warten...

{{var product.getName()}} zum Warenkorb hinzugefügt


X
Weiter einkaufen Zum Warenkorb