Darf ich REVITIVE verwenden?

Wer darf REVITIVE nicht verwenden?

Die folgenden Menschen sollten REVITIVE nicht verwenden

  • Personen mit Herzschrittmacher, einem implantierten Defibrillator (AICD) oder einem anderen elektronischen Implantat
  • Personen, die wegen einer bestehenden tiefen Venenthrombose behandelt werden oder entsprechende Symptome aufweisen
  • Frauen im ersten Drittel ihrer Schwangerschaft

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

Sie sollten das REVITIVE Gerät oder die REVITIVE TENS Pads nicht verwenden an oder in der Nähe von:

  • Unterleib/Magen von Schwangeren
  • Verletzter oder blutender Haut – verbinden Sie offene Wunden vor der Benutzung
  • Blutendem Gewebe (intern/extern)
  • Epilepsie – Verwenden Sie die TENS Pads nicht im Nackenbereich.
  • Bösartige Erkrankungen (Tumore)
  • Augen
  • Hoden
  • Entzündetem Gewebe (einschl. Cellulitis)

Falls Sie Bedenken haben oder weitere Informationen wünschen, suchen Sie Ihren Arzt auf.

Bitte warten...

{{var product.getName()}} zum Warenkorb hinzugefügt


X
Weiter einkaufen Zum Warenkorb